Hamburger Gesundheitspreis

Hamburger Gesundheitspreis für Betriebe, Wirtschaft und Verwaltung

Neues Logo für die Auschreibung HGP 2022

Alle zwei Jahre schreibt die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) den Hamburger Gesundheitspreis für Betriebe, Wirtschaft und Verwaltung (HGP) aus.
Mitmachen können Unternehmen, die sich über ihre gesetzlichen Verpflichtungen hinaus für den Schutz und die Förderung der Gesundheit ihrer Beschäftigten einsetzen.

Aktuell ist Ausschreibung zum Hamburger Gesundheitspreis 2022 mit dem Schwerpunktthema: Anerkennung und Wertschätzung in Unternehmen. Links im Teaser unter "Gesundheitspreis 2022" finden Sie weitere Informationen.

Der Preis wird gefördert aus Mitteln der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration (Sozialbehörde), aus Projektmitteln der Krankenkassen (GKV) und von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).

Die Organisation des HGP liegt bei
Arbeit & Gesundheit e.V.
Axel Herbst | Michael Gümbel
Tel.: 040 439 28 58

Letzte Aktualisierung: 05.05.21 10:44 von Axel Herbst